Elite Staffel 4

Elite Staffel 4 wurde im Juni 2021 parallel auf Netflix gezeigt und so begrüßte die Serie auch einige neue Gesichter. Der jüngste Teil enthält jede Menge dramatische, spannende Wendungen, darunter auch eine Überraschung am Anfang. Hier erfahren Sie, wer in der letzten Staffel von Elite gestorben ist.

YouTube-Video

Wer ist in Elite Staffel 4 gestorben?

Eine der brennendsten und wichtigsten Fragen der vierten Staffel war, wer den Neuling Ari (Rolle gespielt von Carla Díaz) angegriffen hat.

Sie war eines der Kinder des neuen Schulleiters – Benjamin (Diego Martín), und sie hat ihre Feinde.

Gegen Ende der Staffel wurde Ari von Armando (Andrés Velencoso) angegriffen, nachdem sie einige Antworten darüber erhalten hatte, was für ein Mensch er wirklich war.

Sie war vielleicht kaum wach, als sie oben ankam, aber sie war noch am Leben und sie forderte Guzmán (Miguel Bernardeau) auf, Armando zu folgen.

Es ist Armando, der in der vierten Staffel stirbt, nachdem Guzman ihn getötet hat. Ari war jedoch zusammengebrochen, wurde ins Krankenhaus gebracht und erholt sich ebenfalls, sehr zur Freude der Fans. Guzmán erzählte Ari nicht, was mit Armando passiert war, sondern erklärte ihr, dass er sich zurückgezogen hatte.

Elite Staffel 4

Darüber hinaus hatten er und einige der anderen Schüler tatsächlich seine Leiche zum See gebracht, um sie dort abzuladen. Dies deutet darauf hin, dass Armando in der kommenden fünften Staffel nicht zurückkehren wird.

Elite Staffel 4 Infos

Auch erstaunliche Einzelrollen verabschiedeten sich dieses Jahr, darunter Ander (Arón Piper) und Guzmán. Sie fuhren los, nachdem Guzmán beschlossen hatte, Ari zu erlauben, eine Beziehung mit Samuel (Itzan Escamilla) aufzubauen. Es besteht die Möglichkeit, dass er kommt, wenn die Wahrheit darüber ans Licht kommt, was Armando widerfahren ist. Fans werden auch Interesse daran haben, zuzuhören, wenn Ari anfängt, sich mit dem auseinanderzusetzen, was wirklich passiert ist.

Sie waren alle davon überzeugt, dass sie den Angriff nicht überleben würde, und waren erstaunt, als sie feststellten, dass sie sich erholte. Fans müssen zu Twitter weitergeleitet werden, um ihre Überlegungen zur Handlung der vierten Staffel zu teilen, wobei jemand erklärt: „Ich weiß nicht, was irgendjemand antwortet.“ Er mochte Elite Staffel 4. Es macht keinen Unterschied, ob Samuel und Guzman fünf Sekunden brauchten, um sich nicht an ihre alte Flamme zu erinnern und anfingen, Ari zu mögen. Das wird ihm nichts ausmachen.

In der Zwischenzeit sagte ein anderer, dass Ari in Staffel 4 von ELITE das Beispiel für den unsympathischen neuen Charakter sei, der die Aufmerksamkeit aller in der Serie auf sich zieht, sobald er auf der Leinwand erscheint. #Elite #Elite4 #EliteNetflix.“

Eine dritte Person fügte hinzu, dass er mit dem Anschauen der Elite-Staffel 4 fertig sei und Ari einfach nur hasse. Die Serie wurde vor der Veröffentlichung der vierten Staffel um eine fünfte Staffel verlängert und befindet sich derzeit in Produktion. Die Fans müssten bis 2022 neue Folgen erfahren und seien sehr gespannt.

Hoffentlich wird sich die folgende Serie damit befassen, was als nächstes für Guzmán passiert, nachdem er die Serie verlassen hat. Im nächsten Teil werden auch verschiedene neue Gesichter vorgestellt, die das Drama bereichert haben.

Einzelne Unterstützer gaben auf Twitter bekannt, dass er bereit sei, zu erklären, wie sie Elite-Staffel 4 beendet haben … Ähnliches gilt für die Themen: Wird es eine fünfte Staffel geben? Wie sieht die Zukunft von Benjamin und seinen Kindern aus? Werden Ari und Samuel eine innige Verbindung haben? Wird das Material von Armando gefunden? Werden Omar und Patrick zusammen sein? Sie haben alle Antworten.

Elite Staffel 4 ist jetzt auf Netflix.